• Drucken

Was ist die SGEMKO ?

Die SGEMKO ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die Informationen über die Europäische Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK) verbreitet. Sie hat die Rechtsform eines Vereins nach schweizerischem Recht und ist steuerbefreit. Ihre Gründung erfolgte am 1. September 1977.

Wer kann Gönner-Mitglied der SGEMKO werden ?

Die Gesellschaft nimmt jederzeit erwachsene Personen als Gönnermitglieder auf. Der Gönner-Mitgliederbeitrag beträgt zur Zeit im Jahr mindestens Schweizer Franken (CHF) 27.50. Gönnermitglieder binden sich durch ihre Mitgliedschaft nicht; sie können Jahr für Jahr frei entscheiden, ob sie den Mitgliederbeitrag wieder entrichten möchten. Ein Austritt ist jederzeit ohne Kündigungsfrist möglich.

Wie informiert die SGEMKO über die Menschenrechte und Grundfreiheiten ?

Seit Mai 1981 gibt die SGEMKO die Quartalszeitschrift "Mensch + Recht" heraus. Sie geht gratis an jedes Gönnermitglied. Darin wird über neueste Entwicklungen, wichtige Urteile und Fragen der Menschenrechtspolitik in der Schweiz und im Ausland berichtet.

Ausserdem beantwortet die SGEMKO individuelle Anfragen, die in einem Zusammenhang mit der EMRK stehen.

 

Statuten SGEMKO